Standorte

Österreich

Wien

Unser Carrier- und Cloud-neutrales Rechenzentrum in Wien

Unser Carrier- und Cloud-neutrales Rechenzentrum in Wien bietet die neueste hochverfügbare und  skalierbare Infrastruktur für geschäftskritische IT-Systeme sowie vielfältige Connectivity-Möglichkeiten. Wir stellen mehr als 4.700m² Nettorechenzentrumsfläche (maximum equipable space) in Österreichs größtem und am besten angebundenen Rechenzentrum zur Verfügung und bieten auch Bürofläche an.

Unser Rechenzentrum liegt strategisch günstig nur einige Minuten von Wiens Zentrum und 20 Minuten vom Airport entfernt und bietet Zugang zu Communities verschiedensterer Bereiche wie etwa der Finanzbranche, oder dem Cloud- und Digital-Media-Sektor. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um neue Kontakte zu knüpfen, mit denen Umsatzmöglichkeiten erschlossen und Kosten gesenkt werden können.

Connectivity

  • Unsere wachsende Community aus Carriern, ISPs, Internetaustauschknoten und weiteren Connectivity-Partnern hilft Ihnen dabei, die Kosten für den Netzwerkzugang zu senken und die Performance zu verbessern
  • Wir ermöglichen den Zugang zu knapp 100 Carriern und ISPs sowie die direkte Anbindung an den Wiener Internetaustauschknoten (VIX)
  • Wir bieten doppelte Hauseinführung und durch SLAs abgesicherte Cross Connects

Strom

Wir bieten eine ausfallsichere Stromversorgung, die es ermöglicht, neues Equipment unterbrechungsfrei zu betreiben.

Zu den Merkmalen gehören:

  • Redundante USV-Systeme (2N)
  • Alle gängigen Stromstärken (Gleichstrom und Wechselstrom)
  • High-Density-Konfigurationen
  • N+1 Generator-Backup, das unter Volllast 60 Stunden läuft und und der Möglichkeit zur Betankung im laufenden BetriebGarantierte Verfügbarkeit von bis zu 99,999 Prozent (abgesichert durch SLAs)

Sicherheit

  • Unsere Rechenzentren bauen standardmäßig auf ein fünfstufiges, physisches Sicherheitskonzept auf
  • Wir haben ausgebildetes Sicherheitspersonal vor Ort (24/7)
  • Wir verfügen über ISO- und BS-zertifizierte Informations-Sicherheits-Management-Systeme
  • Erstklassiger Schutz vor Feuer durch Brandschutzwände
  • Brandfrühesterkennungssysteme (VESDA)
  • Alarmweiterleitung an die Feuerwehr
  • Automatische gasbasierte Brandunterdrückungssysteme (Inergen)

Klimatisierung

  • Das gesamte Equipment wird in einer klimakontrollierten und 24/7 überwachten Umgebung betrieben
  • Wir garantieren redundante CRAC-Systeme (mindestens N+1) je Raum

Energieeffizienz

  • Interxion engagiert sich für die Nutzung erneuerbarer Energien sowie für den Einsatz von Freikühhlung, Grundwasserkühlung und Abwärmenutzung – jedoch keinesfalls auf Kosten der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Fortlaufendes Kontrollieren und Messen von Temperatur, Feuchtigkeit und sämtlichen Maschinenzuständen liefert Informationen über die Umgebungen und ermöglicht es, Wege zur Effizienzsteigerung zu identifizieren
  • Wir verwenden eine modulare Architektur zur Optimierung der Energieeffizienz (PUE) und betreiben unsere Rechenzentren gemäß höchster Effizienzstandards

Interxion Österreich

Louis-Häfliger-Gasse 10
Objekt 50
1210 Vienna, Austria

Main: +43 1 290 36360

Seite drucken Druckerfreundlich