Die Cloud ist in Österreich gelandet

Blog

Kategorien

Die Cloud ist in Österreich gelandet“ - so lautet der Titel eines spannenden Artikels aus der Wirtschaftsblatt-Print-Ausgabe vom 08. August 2014. Im Text geht Autor Wolfgang Drucker auf Interxion Österreich, dessen Rechenzentrum VIE1 sowie das neue Rechenzentrum VIE2 ein. Zu Wort kommt unter anderem auch Martin Madlo, Manager Operations Interxion Österreich.

Generell wird Cloud Computing auch in Österreich zum Standard. KMU haben
aber Aufholbedarf. Mangelndes Verständnis und falsches Sicherheitsempfinden bremsen den Einstieg. Interxion unterstützt bei der Migration in die Cloud. Über 100 Netzwerkanbieter
liefern von Interxion Österreich ihre Dienstleistungen. Bei Interxion entstehe damit ein Shoppingcenter-Effekt, denn wenn das Service eines Carriers nicht passt, gibt es zig andere Anbieter am gleichen Standort.