Herausforderung hybride Cloud – Wie sich in hybriden Welten die Kontrolle behalten lässt

Blog

Kategorien

Die Digitale Transformation treibt Unternehmen mittlerweile in beeindruckendem Tempo vor sich her. Wenig Wunder, ohne Digitalisierung haben Firmen heute keine Chance, im internationalen Wettbewerb zu bestehen, zeigen sich Markt-Analysten aller Couleur einig. Ein guter Teil der Transformation findet dabei im Data Centre statt. „Bei der digitalen Transformation kommt die Innovation aus dem Data Center“ schreibt dementsprechend der „Monitor“ im Artikel „Innovationen aus dem Data Center“. Ein dynamisches Rechenzentrum bilde die Basis, um in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein.

Hybrid Colocated Cloud

Dynamisch, flexibel und digital – klingt nach hybrider Infrastruktur, Stichwort Hybrid Cloud. Laut einer Studie wollen die meisten Unternehmen eine Hybrid-Cloud-Architektur für ihre Produktivanwendungen in den nächsten 18 bis 24 Monaten einrichten. Aber, so betonen die Studienautoren, nicht wenige Unternehmen verfahren dabei mehr oder weniger planlos.

Zudem würden sich Anwender vielfach Sorgen um aufwendige Integrations- und Schnittstellenprojekte sowie den Datenschutz machen, schreibt „IT-Zoom“ im Artikel „Hybride Cloud verspricht Flexibilität“.

Balance finden

Hybrid IT ist die Strategie, wenn es um die beste Balance zwischen Agilität, Sicherheit und Kosten geht. Doch für Unternehmen ist es immer schwieriger, die Anforderungen aus dem Business mit komplexen Technologien umzusetzen. Die Partnerschaft der drei Marktführer Amaris, EMC und Interxion verbindet daher Beratung, Managed Services, sichere kostengünstige Infrastruktur und hochverfügbare Rechenzentrumsdienstleistungen. Kleine und mittelständische Unternehmen aber auch Konzerne bekommen damit ihre optimale Lösung aus einer Hand.

Genauso wie die IT-Anforderungen der Unternehmen komplex und verzahnt sind, greifen die Leistungen der Partner Amaris, EMC und Interxion wie Zahnräder nahtlos ineinander - damit wird für jede individuelle Anforderung der Kunden das Beste eingebracht. Die Partner nutzten dazu gemeinsam Bausteine wie Software-Defined Storage und Software-Defined Data Centre. Besonders für KMUs bringt Hybrid IT viele Vorteile.