Vollgas in den Konkurrenzkampf – Wie hybride Welten Unternehmen helfen, den Anschluss nicht zu verpassen

Blog

Kategorien

Die Cloud wirkt – sie hilft zahllosen Unternehmen dabei, in einem immer kompetitiveren Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. Als einer der wichtigsten Pfeiler einer erfolgreichen Cloud-Strategie erweist sich dabei einmal mehr die Innovation. So zeigen etwa Marktanalysen, dass Unternehmen verstärkt auf innovative Anwendungen setzen, um die eigenen Prozesse sowie die Effizienz zu verbessern.

Die zunehmende Verfügbarkeit von und das zunehmende Vertrauen in Public Cloud-Lösungen würden es Firmen heute ermöglichen, „private Rechenzentren mit öffentlichen Cloud-Ressourcen zu bündeln, um eine einzigartige Hybrid-Cloud-Umgebung zu schaffen“, wie der „CloudComputing-Insider“ schreibt.

Herausforderungen bewältigen

Bevor allerdings die Bereitstellung einer hybriden Cloud im Unternehmen möglich sei, gelte es Hausaufgaben zu erledigen. So müssten beispielsweise alle Anwendungen, welche in die Cloud übertragen werden sollen, von einer Reihe von Diensten (etwa Sicherheitsregeln und Performance) unterstützt werden.

Fakt sei, schreibt indes die „Computerwoche“, dass Unternehmen, die „jetzt die Weichen nicht entsprechend stellen“, im Wettbewerb künftig das Nachsehen hätten. Die Cloud sei der entscheidende Enabler, um „digitale Initiativen überhaupt anstoßen zu können“. Herkömmliche On Premise-Umgebungen seien schlicht zu starr. Dadurch würden sie agiles Handeln behindern, ein deutlicher Nachteil im Wettbewerb. Logische Konsequenz sei daher, verweist die Computerwoche auf eine IDC-Studie, der weitere Auf- und Ausbau von hybriden Cloud-Umgebungen.

Colocated Hybrid Cloud

Entscheidend für den Erfolg einer hybriden Wolke ist die passende Connectivity zwischen den Clouds und Ihren eigenen Rechenzentren – im Hinblick auf Performance, Durchsatz sowie Sicherheit.

Sie können alle Fragen in Zusammenhang mit Ihrer Connectivity lösen, indem Sie sich für eine Colocation-Lösung an einem Standort entscheiden, an dem die wichtigen Cloud-Plattformen bereits vorhanden sind. Dadurch wird Ihre Lösung effizient und zukunftsfähig und erreicht zudem die von Ihnen gewünschte Servicequalität.