Blog

Sind Sie im entscheidenden Moment verfügbar? – Oder kosten Sie 0.1% fehlende Verfügbarkeit Millionen?

Verfügbarkeit, Availability und warum 99,999% Verfügbarkeit entscheidnd sind für den Unternehmenserfolg. 

Im Rechenzentrenbetrieb bezieht sich die Verfügbarkeit auf die gesamte "Uptime" des Systems. Ein PC ist beispielsweise "verfügbar", wenn sein Betriebssystem gebootet und ausgeführt wird.

Von der Verfügbarkeit zu unterscheiden ist dabei das Konzept der Zuverlässigkeit. Diese bezieht sich  auf die allgemeine Wahrscheinlichkeit eines Fehlers in einem laufenden System.

Wie Redundanz und Wartungsfreundlichkeit die Verfügbarkeit beeinflussen

Ein perfekt zuverlässiges System bietet auch 100% Verfügbarkeit, aber wenn Ausfälle auftreten, kann die Verfügbarkeit je nach Art des Problems unterschiedlich beeinflusst werden.

Grossen Einfluss auf die Verfügbarkeit  haben hierbei Wartungsfreundlichkeit und Redundanz. In einem wartbaren System können Ausfälle schneller erkannt und repariert werden als in einem wartungsunfreundlichen System.

Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und damit auch die Verfügbarkeit können deutlich verbessert werden, wenn die einzelnen Systemkomponenten redundant ausgelegt sind. Der Ausfall eines Generators oder eines Kühlelements kann so durch eine zusätzliche, redundante Komponente übernommen und das schadhafte Element repariert werden, ohne die Verfügbarkeit zu beeinflussen. 

Redundantes Design und hohe Wartungsfreundlichkeit bedeuten so am Ende auch weniger Ausfallzeiten pro Ereignis im Durchschnitt und höhere Verfügbarkeit

Was bedeutet Verfügbarkeit für Unternehmen?

Die Standard-Bezeichnung, um die Verfügbarkeit in einem Computer-Netzwerk-System oder Rechenzentrum griffig auszudrücken ist die „Anzahl an Neunen", die es bietet:

99% Uptime sind demnach „zwei Neuen“, 99,9% Uptime sind „drei Neunen“ und so weiter.

In der  Infografik ist kurz dargestellt, wieviel Zeit pro Jahr an Downtime den jeweiligen entspricht, was diese Ausfallzeiten in anderem Kontext bedeuten würde und insbesondere, welche Kosten die Downtime verursachen kann.  Ein kompletter Ausfall kann je nach Branche schnell mehrere Millionen CHF an Kosten verursachen.

Neben den direkten Kosten des Ausfalls werden auch Reputation und Kundenzufriedenheit durch Ausfälle negativ beeinflusst, auch wenn diese Effekte im ersten Moment nicht direkt messbar sind.