Von kurzen Wegen profitieren

Rechenzentren im Herzen der Finanzmärkte

Branchen Toggle Section Menu

Finanzdienstleister

Den Finanzsektor dabei unterstützen, von dem Wandel zu profitieren

Unsicherheit und regulatorische Änderungen kennzeichnen heute den Finanzsektor. Die wirtschaftliche und politische Landschaft bietet Herausforderungen, die noch komplexer werden durch eine liberale Haltung zum Wettbewerb, die der Globalisierung die Tür öffnet. „Big Data“ spielt bei den Finanzdienstleistungen eine immer bedeutendere Rolle, denn Investmentgesellschaften managen ihre Risiken in Echtzeit, und im Privatkundengeschäft tätige Banken sowie Versicherer wollen das explosionsartige Wachstum ihrer digitalen Kundendatenbanken ausnutzen, um ihre Angebote besser masszuschneidern. Regulatorische Vorgaben erzeugen zudem Druck, die Kapital- und Liquiditätsrücklagen zu erhöhen und strengere Auflagen bei der Sicherheit, Datensicherung und Business Continuity zu erfüllen. Nie war es schwieriger, im Wettbewerb zu bestehen.

Kombiniert sorgen diese Herausforderungen dafür, dass Ihr Unternehmen agiler werden muss, indem Sie kosteneffektivere, flexiblere und skalierbare IT-Infrastrukturen schaffen.

Um die erforderliche Zuverlässigkeit mit eigenen Mitteln zu erreichen, müssten Unternehmen vorab und laufend signifikante Budgets in Bereiche investieren, die nicht zu ihrem Kerngeschäft gehören. Interxions Rechenzentren bieten eine hochsichere Alternative, um Ihre Systeme und Daten an hochmodernen Standorten im Herzen der Finanzplätze in ganz Europa zu hosten und so schnell auf neue Anforderungen reagieren zu können.

  • Besser verbunden: sehr nah an Kunden, Partnern, über 500 Connectivity-Anbietern und 19 Internetaustauschknoten
  • Hohe Performance und Zuverlässigkeit: Low-Latency, High-Speed-Connectivity sowie gut gemanagte, widerstandsfähige und sichere Umgebung, die mit SLAs von bis zu 99,999 Prozent Verfügbarkeit abgesichert ist
  • Kosteneffektiv: Lösungen, die mit Ihrem Unternehmen wachsen, damit Sie nur bezahlen, was Sie auch wirklich benötigen und, dank einer grossen Vielfalt an Carriern und Cloud-Anbietern, wettbewerbsfähige Preismodelle, aus denen Sie das passende auswählen können
  • Banken

    Die sich ständig wandelnde Regulierung bei Fragen der Datensicherheit und Business Continuity, die steigende Nachfrage nach hochperformanten Computing-Ressourcen sowie die fortwährende Suche nach Möglichkeiten der Kosteneinsparung üben Druck auf die IT-Infrastrukturen im Bankensektor aus.

  • Kapitalmärkte

    Teilnehmer am Kapitalmarkt benötigen schnelle Verbindungen zu Börsen, die Möglichkeit, sich mit Geschäftspartnern innerhalb des Rechenzentrums zu verbinden sowie die schnelle und flexible Bereitstellung aller Dienstleistungen.

  • Versicherer

    Der umfassende politische, wirtschaftliche und regulatorische Wandel kombiniert mit bahnbrechenden Technologien führt dazu, dass europäische Versicherer ihre Rechenzentrums-Strategien überdenken und mehr Flexibilität sowie geringere Investitions- und Betriebskosten erreichen wollen.