Über uns

Jean F.H.P. Mandeville

Non-Executive Director

Von Oktober 2008 bis Dezember 2010 war er als Chief Financial Officer und Vorstandsmitglied bei MACH S.à.r.l. tätig. Er war von Februar 2005 bis September 2008 Executive Vice President und Chief Financial Officer bei Global Crossing Holdings Ltd./Global Crossing Ltd.. Mandeville kam im Februar 2005 zu Global Crossing, wo er alle Finanzgeschäfte verantwortete. Er bekleidete von Juli 2002 bis Januar 2005 die Position als Chief Financial Officer bei Singapore Technologies Telemedia Pte. Ltd./ST Telemedia. Von 1989 bis 1992 war er Senior Consultant bei Coopers & Lybrand, Belgien. Mandeville war von 1992 bis Juni 2002 bei British Telecom in verschiedenen Funktionen tätig, die alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes abdeckten (inklusive drahtgebunden, drahtlos und Multimedia) und ihn nach Europa, Asien, Nord- und Südamerika führten. Von Juli 2000 bis Juni 2002 arbeitete er als Geschäftsführer von Asia Pacific, von Juni 1999 bis Juli 2000 als Geschäftsführer für den Bereich International Development bei Asia Pacific und von Januar 1998 bis Juli 1999 ebenda als General Manager Special Projects. Er hat die Sankt-Ignatius-Universität Antwerpen besucht und 1982 einen Master in VWL sowie 1985 einen besonderen Abschluss in Seerecht erworben.