Unser Engagement für den Planeten

Energieeffiziente Rechenzentren

Warum Interxion?

Nachhaltigkeit

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen – jetzt und in der Zukunft – liegt Interxion sehr am Herzen. Wir suchen ständig neue Wege, den Bau und Betrieb unserer Rechenzentren zu verbessern. Das bedeutet, wir engagieren uns kontinuierlich dafür, unsere Energieeffizienz zu optimieren und unsere CO2-Emissionen sowie den Müll zu reduzieren.

Was haben wir bislang getan?

  • Durch unsere modulare Architektur, die es uns ermöglicht, kleine Sub-Systeme zu grösseren Systemen zu kombinieren, maximieren wir die Nutzung von Strom, Fläche und Klimatisierung
  • Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Energieeffizienz (PUE) zu verbessern, indem wir intelligente Massnahmen bei der Planung, der Beschaffung und dem Betrieb umsetzen, und wir stellen unseren Kunden standardmässig individuelle Stromzähler zur Verfügung
  • Wo es möglich ist, verwenden wir Freikühlung und recyceln entstehende Wärme für andere Zwecke
  • Wir arbeiten mit Myclimate zusammen, um all unseren Kunden in der Schweiz eine unabhängige Akkreditierung für CO2-Neutralität anzubieten

Um unser Fachwissen zum Thema Nachhaltigkeit einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, sind wir Mitbegründer des Uptime Institute EMEA Network. Wir gehören dem Technical Committee sowie dem Advisory Council von The Green Grid an – dem führenden Konsortium für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit der Rechenzentrumsbranche – und sind Mitglied des gemeinsamen Forschungsausschusses der Europäischen Kommission zu Nachhaltigkeit. Zudem sind wir bei den Green IT Awards als „IT Operator of the Year“ ausgezeichnet worden.

Kapazität und Auslastung ausbalancieren
Interxion ist Vorreiter bei der Entwicklung modular aufgebauter Rechenzentren und hat diesen Ansatz seit dem Jahr 2000 fortlaufend verbessert. Die modulare Architektur erlaubt es uns, die tatsächlich betriebene Infrastruktur der jeweils gegebenen Auslastung durch die IT anzupassen und die Energieeffizienz (PUE) in der Anfangsphase zu verbessern.

Effiziente Energienutzung
Interxion ermittelt seine Energieeffizienz (PUE) seit 2003, verbessert diese Jahr für Jahr und erreicht somit herausragende Effizienzwerte. Detaillierte Daten stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Erneuerbare Energien
Mehr als 90 Prozent unseres Stroms stammen aus erneuerbaren Energien, darunter Wasser-, Solar- und Windkraft.

Standort 100 Prozent erneuerbare Energie?
Amsterdam Tick
Brüssel Tick
Dublin
Kopenhagen Tick
London Tick
Madrid Tick
Paris
Stockholm Tick
Wien
Zürich Tick

Recycling von Wärme
Interxion verwendet geschlossene Kreisläufe, um anfallende Wärme für andere Zwecke zu recyceln.

Natürliche Kühlung
Seit 2009 setzt Interxion Methoden der natürlichen Kühlung, wie etwa Meerwasserkühlung, ein, um seine Rechenzentren betriebsbereit zu halten.

Freikühlung
Freikühlung, bei der die Anlage mit Umgebungsluft gekühlt wird, gehört seit 2006 in allen neuen Interxion-Anlagen zum Standard.

Kaltgangeinhausung
Interxion verwendet mechanische, selbst schliessende Türen sowie Lüftungsplatten im Doppelboden in massgeschneiderten Lüftungslösungen, die es ermöglichen, Cabinetreihen auch bei hoher IT-Last effizienter zu kühlen.

Warmgangeinhausung
Um den Energieverbrauch in High-Density-Umgebungen zu optimieren, isoliert Interxion warme Luft und speist sie in die Klimaanlagen ein. Dadurch entsteht ein sehr effizienter, geschlossener Kreislauf.

Effizienz durch Frequenzumrichter
Durch die Verwendung verschiedener Frequenzumrichter werden Kühler, Pumpen und Ventilatoren, die Teil von Interxions Lüftungs- und Klimasystemen sind, effizienter.

Ermittlung der Effektivität
Interxion verwendet moderne Programme zur Simulation von Strömungsvorgängen, um die Effizienz seiner Anlagen zu maximieren und gleichzeitig den Bedarf seiner Kunden an Energie und Kühlung optimal abzudecken.

Intelligente Beleuchtung
Um den Stromverbrauch bei der Beleuchtung minimal zu halten, werden in Interxions Anlagen und Büros sukzessive energiesparende und langlebige Leuchtstofflampen mit Bewegungsmeldern eingesetzt.

Bestmögliche Beratung
Interxion berät seine Kunden intensiv, um bei der energieeffizienten Installation, Überwachung und dem Management ihrer Systeme zu unterstützen.