Standorte

Dänemark

Kopenhagen

Unser Carrier und Cloud-neutrales Rechenzentrum in Kopenhagen bietet eine hochsichere, flexible, skalierbare und hervorragend angebundene Umgebung für Ihre geschäftskritische IKT-Infrastruktur

Unser Carrier und Cloud-neutrales Rechenzentrum in Kopenhagen bietet die neueste ultrasichere, skalierbare Infrastruktur für geschäftskritische IT-Systeme sowie vielfältige Connectivity-Optionen. Wir stellen mehr als 3.800 m² Nettorechenzentrumsfläche (maximum equipable space) zur Verfügung.

Unser Rechenzentrum bietet Zugang zu Communitys verschiedener Bereiche wie etwa der Finanzbranche sowie dem Cloud- und Digital-Media-Sektor. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um neue Geschäftsbeziehungen zu etablieren, mit denen Umsatzpotenziale erschlossen und Kosten gesenkt werden können.

Unser Rechenzentrum liegt strategisch günstig – westlich vom Stadtzentrum Kopenhagens und 25 Minuten vom Flughafen entfernt.

Connectivity

  • Unsere wachsende Community aus Carriern, ISPs, Internetaustauschknoten und weiteren Connectivity-Partnern hilft Ihnen dabei, die Kosten für den Netzwerkzugang zu senken und gleichzeitig die Performance zu steigern
  • Wir ermöglichen den Zugang zu 30 Carriern und ISPs sowie die direkte Anbindung an den Internetaustauschknoten DIX
  • Das Rechenzentrum verfügt über eine doppelte Hauseinführung, und wir bieten durch SLAs abgesicherte Cross Connects

Strom

Das Rechenzentrum verfügt über eine ausfallsichere Stromversorgung, die es ermöglicht, unterbrechungsfrei bestehende Infrastrukturkomponenten auszutauschen oder zusätzliche in Betrieb zu nehmen.

Zu den Merkmalen gehören:

  • Redundante Stromanbindung
  • N+1 und 2N Redundanz der USV-Systeme 
  • Alle gängigen Stromstärken (Gleichstrom und Wechselstrom)
  • N+1 Generator-Backup mit einer Kapazität von 60 Stunden (unter Volllast) und der Möglichkeit zur Betankung im laufenden Betrieb
  • Garantierte Verfügbarkeit von bis zu 99,999 Prozent (abgesichert durch SLAs)

Sicherheit

  • Unsere Rechenzentren bauen standardmäßig auf ein fünfstufiges, physisches Sicherheitskonzept auf
  • Wir haben ausgebildetes Sicherheitspersonal vor Ort (24/7)
  • Wir verfügen über ISO- und BS-zertifizierte Informations-Sicherheits-Management- Systeme

Klimatisierung

  • Das gesamte Equipment wird in einer klimakontrollierten und 24/7 überwachten Umgebung betrieben
  • Wir verwenden Brandschutzwände, Brandfrühesterkennungssysteme, Aufschaltung auf die Feuerwehr und automatische gasbasierte Brandunterdrückungssysteme
  • Wir bieten SLAs für Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit gemäß den ASHRAE-Standards. Die gesamte Anlage wird rund um die Uhr überwacht

Energieeffizienz

  • Interxion engagiert sich für ein nachhaltiges Energie-Management. Dazu zählen unter anderem die Nutzung erneuerbarer Energien, Freiluft- und Grundwasserkühlung sowie Abwärmenutzung – jedoch keinesfalls auf Kosten der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Fortlaufende Kontrollen und Messungen liefern Informationen über die Umgebungen und ermöglichen es, Wege zur Effizienzsteigerung zu identifizieren
  • Wir verwenden eine modulare Architektur zur Optimierung der Energieeffizienz (PUE) und betreiben unsere Rechenzentren gemäß höchster Effizienzstandards

Interxion Dänemark

Industriparken 20A
2750 Ballerup
Dänemark

Telefon:+45 44 82 23 00

Seite drucken Druckerfreundlich