Standorte

Deutschland

Erfahren Sie mehr über Deutschland – die größte Wirtschaft Europas und eines der wichtigsten Zentren für internationale Unternehmen, Connectivity, Kommunikation, Finanzen und Logistik

Deutschland zählt zu den größten Volkswirtschaften der Welt und gehört zu den Motoren und Innovatoren der zunehmend globalisierten Wirtschaft. Das Land ist bekannt für seine hochentwickelten wirtschaftlichen, rechtlichen, infrastrukturellen und politischen Rahmenbedingungen, die Investoren aller Bereiche die nötige Sicherheit für ihr Engagement bieten. Soziale, wirtschaftliche und politische Stabilität bilden eine gesunde Basis für unternehmerische Aktivitäten jeglicher Art.

Im Zentrum Europas gelegen grenzt Deutschland an neun andere EU-Mitgliedsstaaten. Deutschland stellt die größte Wirtschaft Europas und ist eines der wichtigsten Zentren für die digitale Wirtschaft – allen voran Telekommunikation und Cloud Computing.

Deutschlands hochentwickelte Infrastruktur zeichnet sich durch technische Exzellenz aus. Dank seiner Lage im Mittelpunkt des europäischen Marktes ist das Land der ideale Standort für den internationalen Handel. Zudem können Unternehmen mit Hilfe der hochmodernen digitalen Infrastruktur effizient mit ihren Partnern in der ganzen Welt kommunizieren und finden hier den optimalen Standort zum Betrieb ihrer geschäftskritischen IKT-Systeme.

Deutschland ist zu einer zentralen Schaltstelle für den internationalen Datenaustausch geworden und zählt auch bei der Nachhaltigkeit zu den weltweit führenden Nationen. Dabei liegt der Fokus ganz besonders auf der Einführung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, erneuerbaren Energien, Biokraftstoffen, der Reduzierung der CO2-Emissionen und der Entwicklung neuer Umweltschutztechnologien.