Die Umfrage bietet Einblicke in erfolgreiche Strategien europäischer Hosting und Cloud Provider

Blog

Kategorien

Teilnehmer sind optimistisch und erwarten hohe Wachstumsraten bei der Nachfrage nach Cloud Services in Europa

Wir arbeiten mit vielen Hosting Providern aus unterschiedlichen Bereichen zusammen und haben mit ihnen über ihre Erfahrungen und Geschäftspläne gesprochen. Dadurch haben wir tiefe Einblicke über Erfolgskriterien am Markt gewinnen können, wie die europäischen Serviceanbieter konkurrieren und anhand welcher Merkmale sie sich unterscheiden. Als Cloud Computing durchstartete, haben wir eng mit ihnen kooperiert, um die Auswirkungen zu verstehen und ihnen dabei zu helfen, auf diese zu reagieren.

In einer aktuellen Umfrage mit über 400 teilnehmenden Service Providern in 17 europäischen Ländern sowie den USA haben wir die momentane Lage auf dem Cloud-Markt in Europa untersucht. Ziel war es herauszufinden, mit welchen Strategien Service Provider der wachsenden Nachfrage nach Cloud Computing begegnen.
Aktuell übertrifft die Nachfrage nach traditionellen Hosting-Dienstleistungen noch die Nachfrage nach Cloud- und Anwendungs-Services.



Die Umfrage zeigt aber auch: Die Mehrzahl der europäischen Service Provider rechnet damit, dass die Nachfrage nach Cloud Services innerhalb der nächsten drei Jahre explodiert. 56 % der Teilnehmer erwarten, dass sie 2015 40 bis 100 % ihres Umsatzes mit Cloud Services erzielen.

Service Provider sind in überwältigender Mehrheit optimistisch eingestellt, was das Wachstum des Cloud-Marktes angeht. 73 % der Teilnehmer an unserer Umfrage erwarten einen positiven Einfluss auf ihren Umsatz.

Interessanterweise betrachten europäische Service Provider international tätige Provider nicht als ihre größten Mitbewerber. Das mag daran liegen, dass sie sich klar von diesen abgrenzen und gezielt solche Kunden ansprechen, die ihre Daten innerhalb der Landesgrenzen gehostet haben wollen und Support in ihrer Muttersprache erwarten.

Um in dieser starken Wachstumsphase Marktanteile zu halten und zu gewinnen, zeichnen sich verschiedene Strategien ab, die von den meisten Service Providern in Kombination eingesetzt werden.
Die drei beliebtesten Strategien sind unseren Erkenntnissen nach:

  1. Angebot einer Cloud-Infrastruktur (65 %)
  2. Fokus auf erstklassige Service-Qualität (61 %)
  3. Internationalisierung (52 %)


Die Teilnehmer unserer Umfrage versuchen zudem, ihre Stellung am Markt mit einer deutlichen Fokussierung auf den Kundenservice zu verbessern. Wichtig ist es ihnen auch, gut über die IT ihrer Kunden und deren wirtschaftliche Rahmenbedingungen informiert zu sein.

Um mehr über den europäischen Cloud-Markt zu erfahren, laden Sie unser Whitepaper „Die Evolution des europäischen Cloud-Marktes“ herunter.

 


 

Über den Autoren:

Jelle Frank van der Zwet leitet die europaweite Marketing- und Produktentwicklung für Interxions große und schnell wachsende Cloud Community.

Er verfügt über mehr als zwölf Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktentwicklung und Business Development.