Oscar Music & Media betreibt Medienplattform in Interxions Londoner Rechenzentrum

News

Kategorien

Oscar Music & Media, ein Anbieter digitaler Dienstleistungen für die Musikindustrie, betreibt künftig eine Connected-Media-Plattform in Interxions Rechenzentrum in London. Oscar Music & Media ermöglicht es seinen Kunden mit dieser Plattform, Musiktitel in Stückzahlen im Millionenbereich bereitzustellen und die zugehörigen Metadaten zu verwalten. Zu den Kunden von Oscar Music & Media zählen Unternehmen, die Services für ISPs entwickeln, mit denen diese ihren Endkunden Musikpakete anbieten können, ebenso wie ein Verzeichnisdienst für lieferbare Musiktitel, hinter dem weltweit 200 Plattenlabel stehen.

Interxions Content Hubs bieten eine hervorragende und skalierbare Rechenzentrumsinfrastruktur und den Zugang zu allen relevanten Service Providern, die für die Verteilung von Content nötig sind. Betreiber von Connected-Media-Plattformen wie Oscar Music & Media erhalten hier direkten Zugang zu allen wichtigen Verteilungskanälen und können ihre digitalen Inhalte so schnell und unkompliziert an Endkunden ausliefern, einschließlich Tier 1-ISPs, Internetaustauschknoten und CDNs.

Oscar Music & Media kann in Interxions Rechenzentren seine eigene Cloud einrichten und profitiert von Interxions herausragenden Leistungen in Bezug auf SLAs, Connectivity und Redundanz, die dem Unternehmen die ideale Umgebung bieten, um seinen On-Demand Online-Content effektiv zu erstellen, zu verwalten und auszuliefern.