Patsystems betreibt seinen Londoner ASP Hub bei Interxion

News

Kategorien

Patsystems, ein führender Anbieter von Trading- und Risikomanagementlösungen, betreibt seinen neuen Access Point im Londoner Rechenzentrum von Interxion. Marktteilnehmer können sich so einfach und kosteneffektiv mit dem XConnect Hub verbinden.

Die Lösungen von Patsystems steigern die Leistung von Systemen für den Derivatehandel und die Abwicklung von Handelsprozessen. Dazu gehören auch Risikomanagement in Echtzeit und umfassende Handelssysteme. XConnect ist ein voll gemanagtes Application Service Provider (ASP)-Netzwerk: Es verbindet Kunden mit niedriger Latenz mit den weltweit wichtigsten Future-Märkten. Gleichzeitig bietet es Zugang zu den Tools von Patsystems, ohne dass Kunden in eigene Hardware oder deren Wartung investieren müssen.

Interxions Rechenzentrum in der Londoner City bietet Zugang zu Derivatemärkten wie NYSE Liffe, London Metal Exchange sowie zu einer Vielzahl weiterer Marktteilnehmer.