Orange Business Services – Trading Solutions stellt Handelsinfrastruktur in Interxions Rechenzentren zur Verfügung

News

Orange Business Services – Trading Solutions stellt Handelsinfrastruktur in Interxions Rechenzentren zur VerfügungOrange Business Services – Trading Solutions, Marktführer in den Bereichen Handelstelefonie, elektronische Handelsplattformen und Dienstleistungen für den Handel, stellt seine herausragenden Colocation-Angebote mit Hilfe der europaweiten Rechenzentren von Interxion zur Verfügung.

Dieser Schritt ermöglicht es dem Unternehmen, seine sprachbasierten und elektronischen Handelssysteme in einem einzigen Extranet zu konvergieren und mit allen wichtigen Handelsplattformen weltweit zu verbinden.

Die standardisierten Kommunikationslösungen von Orange Business Services – Trading Solutions werden von mehr als 2.000 Finanzunternehmen und -institutionen genutzt. Das Extranet TCSnet erleichtert ihnen den Handel miteinander und bietet Zugang zu allen wichtigen Finanzmarkt-Communitys und Börsen.

In diesem Geschäftsfeld spielt die optimierte Connectivity eine immer wichtigere Rolle. Die Entscheidung für Interxion ermöglicht es Orange Business Services – Trading Solutions, den Kunden einen sicheren Zugang zu ihren Handelsplätzen mit niedrigsten Latenzen zu bieten und so ihr Handelspotenzial voll auszuschöpfen.