Rechenzentren

Was ist ein Internet Exchange?

Das Internet ist die Summe einzelner Netzwerke die weltweit untereinander verbunden sind, um es Ihren Nutzer zu ermöglichen miteinander Daten auszutauschen. Die Netzwerke tau-schen die Daten auf einem dieser zwei Wege aus:

  • IP Transit: Ein Netzwerkbetreiber bezahlt einen zweiten um dessen Netzwerk zu nutzen
  • Peering: Zwei Netzwerkbetreiber vereinbaren das jeweils andere Netzwerk kosten-frei nutzen zu dürfen

Internetaustauschknoten sind Standorte die es den Betreibern einzelner Netzwerke ermögli-chen sich untereinander zu verbinden. Diese Standorte sind fast immer in Carrier-neutralen Rechenzentren, in denen Netzwerkbetreiber Ihre IT-Infrastruktur sicher und in unmittelbarer Nähe zu den Austauschknoten betreiben können.

  • Internet Exchanges

    Lernen Sie die führenden europäischen Internetaustauschknoten, die bei Interxion verfügbar sind, kennen.