Myra Security und Interxion schützen österreichische Unternehmen

Unternehmen jeder Branche und Größe sind permanenten virtuellen Angriffen ausgesetzt. Der Münchner Technologiehersteller Myra Security hat es sich daher zum Ziel gesetzt, das digitale Leben vor realen Gefahren zu schützen

Myra

Die Herausforderung

Das deutsche Erfolgsunternehmen war auf der Suche nach einem Colocation-Provider, der nicht nur zertifizierte Sicherheit und höchste Verfügbarkeit bietet, sondern auch mit weiteren Services wie einem eigenen Marketplace sowie einer starken Community punkten kann.

Die Lösung

Interxion übernimmmt für Myra Security das Server Housing. Dabei waren die wichigsten Argumente für Interxion die Carrier-Neutralität, Zertifizierungen in den Bereichen Business Continuity Management und Information Security Management sowie die direkte Anbindung an den Vienna Internet eXchange.

 

Interxion ist für uns mehr als nur ein Datacenter-Vermieter. Mit zusätzlichen Angeboten wie dem Marketplace sowie dem Zugang zu einer großen Community hebt sich Interxion deutlich von Mitbewerbern ab. Als Partner der österreichischen Wirtschaft bei der Gestaltung der Digitalisierung ist es uns besonders wichtig, einen starken Colocation-Provider an unserer Seite zu wissen, der uns dabei unterstützt, die digitale Welt vor realen Gefahren zu schützen.

Sascha Schumann Gründer, Geschäftsführer und Lead-Architect von Myra Security

Über Myra Security

Myra Security ist der neue Maßstab für globale IT-Sicherheit. Der deutsche Technologiehersteller bietet eine sichere, zertifizierte Security-as-a-Service-Plattform zum Schutz digitaler Prozesse. Die smarte Myra Technologie überwacht, analysiert und filtert schädlichen Internet-Traffic, noch bevor virtuelle Angriffe einen realen Schaden anrichten. Auf diesen Schutz vertrauen unter anderem die Europäische Zentralbank, die deutsche Bundesregierung, Sixt, Munich Re und weitere Branchenführer. Produktentwicklung, Monitoring und Support erfolgen in Deutschland. Dabei setzt das Unternehmen auf höchste Standards und anerkannte Zertifikate wie ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz und den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS). Für KRITIS-Betreiber ist Myra Security vom BSI als Sicherheitsdienstleister für die Abwehr von DDoS-Angriffen qualifiziert und der einzige Anbieter weltweit, der alle 37 Leistungsmerkmale der Sicherheitsbehörde erfüllt.  Neben dem Schutz digitaler Prozesse engagiert sich Myra aktiv für die Umwelt. Seit 2018 ist Myra Security als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet und betreibt die eigenen Systeme CO2-neutral.

Weitere Informationen über Myra Security finden Sie unter www.myrasecurity.com