Blog

Agil und kontrolliert in der Cloud – Oder warum die Cloud durch die Digitalisierung immer wichtiger wird

Die Cloud ist allgegenwärtig, egal ob für Anwendungen, Dokumente, Daten, Brückenköpfe und vieles mehr. Die Wolke bietet viel Potenzial. Doch wie dieses am besten genutzt wird und welches Cloud-Modell das passende ist, wissen viele nicht.

Nach: Sylvia Palden, MSc, MBA

Immer mehr Unternehmen würden Prozesse automatisieren und im Zuge dessen in die Cloud gehen, schreibt "www.it-business.de" . Die passende Cloud zu finden, gestaltet sich laut Pure Storage manchmal schwieriger als erwartet. Ein wichtiger Faktor sei daher das Überwachen und Prognostizieren der Applikationsanforderungen und der Nutzung der Cloud- und Vor-Ort-Infrastruktur. Änderungen in den Geschäftsanforderungen würden beispielsweise ein Einschalten oder Abschalten von Cloud-Diensten und die unterbrechungsfreie Modernisierung von Software und Hardware, erfordern, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Voll integriert

Die Integration von Anwendungen und Geräten durch eine Middleware verlagere sich indes zusehends in die Cloud, wie der "Cloud Computing-Insider" berichtet. Im Rahmen der Digitalisierung würden moderne IT-Anwendungen von der Integration anderer Anwendungen, Module, Datenquellen, Geräte und Services profitieren. Die Ebene der Integration werde dabei von einer Middleware realisiert, so fänden sich in der Cloud immer mehr Cloud-Services und Suiten, wie die Autoren betonen.

Hybride Integration

So habe der Erfolg des Konzepts Platform as a Service (PaaS) zur Entstehung von Middleware as a Service (MWaaS) geführt. Darunter sei eine zusammenhängende Suite Cloud-basierter Integrationsdienste zu verstehen, die auf Einsatzszenarien hybrider Integration abziele. Sie umfasse üblicherweise die Integration von Cloud Services, die API-gestützte Integration, API-Management, B2B-Integration, die Integration von Mobil- und Backend-Anwendungen sowie die Integration von IoT-Apps und von Datenquellen.

Exakte Anforderungen

Führende digitale Unternehmen haben eine genaue Vorstellung davon, wie Sie die Cloud an ihre Bedürfnisse anpassen können. Dazu kombinieren Sie vorhandene lokale IT-Ressourcen mit Cloud-Ressourcen, so dass die entstehende Lösung die IT-Strategie des Unternehmens optimal unterstützt. Durch Zusammenarbeit mit Cloud-Partnern lassen sich die Services exakt auf die Anforderungen neuer globaler Märkte anpassen. Dennoch bleiben dabei sensitive Daten geschützt und das Unternehmen hat alles selbst unter Kontrolle.