Blog

Die Qual der Wahl im Wolkenreich – Oder wie sich die Cloud optimal nutzen lässt

Konsumenten sind heute gewohnt, zwischen Optionen zu wählen, die am besten ihren ganz speziellen Bedürfnissen entsprechen, statt sich nur einem Anbieter oder Produkt zu verpflichten. Was im privaten Gültigkeit hat, gilt natürlich auch im Unternehmensbereich. „Im Zusammenhang mit der Cloud haben Unternehmen eine breite Palette an Infrastruktur-Varianten für ihre Enterprise-Applikationen: Private Clouds, Public Clouds, unternehmenseigene Rechenzentren – oder eine Mischung aus alledem“, schreibt dementsprechend „Silicon.de“.

Nach: Sylvia Palden-Lukan, MSc, MBA

Maximale Effizienz

Dabei stelle sich aber vielen Unternehmen zunehmend nur noch die Frage, wie sie die Cloud optimal nutzen und mit dem richtigen Public-Private-Mix maximale Effizienz bei minimalen Kosten erzielen könnten. Für eine optimale Kombination von Public und privater Cloud seien durchdachte Automatisierungstools und praktische Managementfunktionalitäten nötig, die solch ein System auf lange Sicht effizient und kosteneffektiv machen würden.

Cloud-Markt wächst

In den kommenden Jahren werde sich der Cloud-Trend laut den Analysten von IDC noch weiter verstärken, verweist der „CloudComputing-Insider“. Die Marktforscher prognostizieren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 14,2 Prozent bei den Ausgaben für Cloud-basierte IT-Infrastrukturen außerhalb des eigenen Rechenzentrums.

Einfache Nutzung Pflicht

Angesichts der zunehmend komplexen Umgebungen werde eine einfache Implementierung und Nutzung von Anwendungen zur Pflicht, wie der Autor betont. Denn klassische Monitoring-Lösungen würden oft zu viele manuelle Prozesse und Konfigurationen erfordern.

 Ab in die hybride Cloud

Bei Interxion finden Unternehmen die ideale Umgebung, um sich mit Clouds zu verbinden und eigene hybride Lösungen zu entwickeln. Alle dafür nötigen Voraussetzungen sind gegeben - Hyperscale Public Clouds, lokale Cloud Provider, eine hohe Dichte an Netzwerkanbietern sowie verschiedene Interconnection Services.