Blog

Keine Chance für Panzerknacker

Immer mehr Banken und Versicherungen setzen auf externe Rechenzentren, um sich auf den Wandel ihres Business in einer der spannendsten und dynamischsten Branchen fokussieren zu können.

Die Finanz- und Versicherungsbranche durchschreitet gerade einen der größten Paradigmenwechsel ihrer Geschichte. Neue Marktteilnehmer wie FinTechs, InsurTechs sowie die großen Technologieanbieter drängen auf den Markt und stellen die Branche mit neuen Geschäftsmodellen auf den Kopf. Ihr Vorteil: Sie starten bereits mit neuen Technologien ins Business, während traditionelle Branchenunternehmen nun vor der Aufgabe stehen, ihre in die Jahre gekommene IT-Infrastruktur upzugraden oder gar neuaufzustellen. Hinzu kommt, dass immer mehr Kunden das Internet selbstverständlich für Online-Banking nutzen, Versicherungen online abschließen und auch entsprechende Vergleichsportale zurate ziehen – Tendenz steigend.

Performance & Protection

Immerhin: Laut einer aktuellen Studie zum Status der digitalen Transformation österreichischer KMUs schneiden die Branchen Banken und Versicherungen am besten ab, bei ihnen ist die Digitalisierung am weitesten fortgeschritten. Zu den Herausforderungen, denen sie sich im Zuge des digitalen Wandels stellen müssen, gehören das Thema Sicherheit, Kapazitäten für die enormen Datenvolumen, die tagtäglich erzeugt werden, sowie eine störungsfreie Verfügbarkeit.

Dementsprechend sind ihnen Betriebs- und Zutrittssicherheit, Zertifizierungen nach strengen, international geltenden Normen sowie State-of-the-Art-Infrastruktur sehr wichtig. Um sich auf die Entwicklung neuer Business-Modelle, Produkte und Services konzentrieren und den neuen Anforderungen in diesem hochdynamischen Umfeld weiterhin entsprechen zu können, setzen daher immer mehr Geldinstitute und Assekuranten auf externe Data Center und Cloud-Provider, die genau das bieten.

Datentresor

Interxion verfügt über eine profunde, langjährige Erfahrung in der Finanzbranche: Unsere Rechenzentren sind von allen wichtigen Börsen und Liquidity Venues Europas nur eine halbe Millisekunde oder weniger entfernt und somit der ideale Partner für alle Teilnehmer am Kapitalmarkt. Zudem bieten wir einen direkten Zugang zu über 21 europäischen Internetaustauschknoten, mehr als 100 Carriern sowie den Cloud-Services von Microsoft, AWS, Google, Oracle und IBM. Allerhöchste Sicherheitsstandards und -Maßnahmen sowie lokale Kenntnisse an allen europäischen Standorten, von Düsseldorf bis Dublin, runden unser Angebot ab und machen Interxion zu genau dem Tresor, der die Datenschätze von Banken und Versicherungen schützt – heute, morgen, übermorgen.