Interxion sorgt bei UBIMET für eine sichere, rasch skalierbare und hochverfügbare Infrastruktur

Kategorien

11 Januar 2020

Wien, 28. Jänner 2020 - Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen dem führenden internationalen Wetterdienstleister UBIMET mit Hauptsitz in Wien, wenn sie zuverlässige und hochpräzise Wetterinformationen benötigen. Das gründergeführte Unternehmen hat sich nun mit Interx als Colocation-Provider einen Partner an seine Seite geholt, der Sicherheit und höchste Verfügbarkeit gewährleistet und mit der Bereitstellung einer flexibel und rasch skalierbaren Infrastruktur den kontinuierlichen Wachstumskurs des Wetterdienstleisters unterstützt.

Gute Prognosen für die Wirtschaft

Hochpräzise meteorologische Prognosen sind für viele Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen ein erfolgskritischer Wirtschafts- und Sicherheitsfaktor. Mit seinen intelligenten, wissenschaftlich fundierten Big-Data-Analysen ist UBIMET ein äußerst wichtiger Partner der Wirtschaft: Als One-Stop-Shop stellt der Wetterdienstleister qualitativ hochwertige Daten, Vorhersagen und Warnungen zur Verfügung. Mit seinen Services wie Reanalysen historischer Wetterdaten für eine optimale Standortplanung oder dem Claims Information System für Versicherungen erhöht er die Sicherheit für Menschen und Unternehmen und unterstützt sie dabei, Risiken zu minimieren und Kosten zu sparen. Aktuell entwickelt UBIMET mit der FH Kärnten und Partnern aus der Wirtschaft ein neues Tool zur sicheren Planung von Drohnenflügen.

Big Data für sichere Vorhersagen

Die Qualität und die Zuverlässigkeit von Wettervorhersagen beruhen auf der Menge an und Qualität der Beobachtungsdaten sowie deren Vernetzung. Täglich müssen dafür 90 Terabyte an Daten verarbeitet werden, was extrem hohe Speicherkapazitäten sowie die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Services unerlässlich macht. Für die Wetterexperten war aufgrund des kontinuierlichen Wachstumskurses auch die Möglichkeit einer flexiblen und raschen Skalierung der Rechenzentrumsfläche unbedingt erforderlich. Mit Interxion kam nun ein Colocation-Provider ins Spiel, der all diese Anforderungen erfüllt und sich daher als idealer Partner für UBIMET entpuppte.

„Unser Erfolg beruht neben der Expertise unseres Teams aus Meteorologen, Informatikern, Physikern, Biologen und Geographen, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung vor allem auf der Intelligenz eigener Prognose-Algorithmen, die wir unseren Kunden bereitstellen. Aus diesem Grund ist uns nicht nur die störungsfreie, maximale Verfügbarkeit unseres HPC-Clusters, sondern insbesondere die Möglichkeit, rasch zu skalieren, überaus wichtig. Mit Interxion wir einen Partner an unserer Seite, der uns genau das bieten kann “, erklärt Andreas Blümmel, Chief Technical Officer bei UBIMET, die Entscheidung für Interxion.

Erfolgreiche Partnerschaft

Weitere Assets des Interxion-Rechenzentrums sind die direkte Anbindung an den Internetaustauschknoten VIX, eine große Auswahl an Providern sowie die zertifizierte physische Sicherheit. Auch der Serverstandort Wien war laut Andreas Blümmel ein wichtiges Entscheidungskriterium: „Die Nähe unseres Headquarters zu Interxion und die damit verbundene enge Zusammenarbeit sind ein weiterer Pluspunkt. Managing Director bei Interxion Österreich, bestätigt: „UBIMET und Interxion eint, dass wir den erfolgskritischen Wert einer Millisekunde genauestens kennen. Denn unsere Kunden erwarten von uns höchste Verfügbarkeit sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Über UBIMET

UBIMET ist der führende Wetterdienst und die erste Adresse, wenn is um das Thema Wetter geht. Das gründergeführte Unternehmen mit Präsenz auf drei Kontinenten steht für zuverlässige, maßgeschneiderte, hochpräzise Wetterinformationen und digitale Informationsdienste für wetterabhängige Unternehmen. Als globaler Innovationsführer vertrauen uns Top-Unternehmen aus Versicherungs- und Energiewirtschaft, Infrastruktur, Medien und Sport bis hin zu Champions der New Economy. Als One-Stop-Shop bietet UBIMET qualitativ hochwertige meteorologische Daten, Vorhersagen und Warnungen, die is wetterabhängigen Branchen weltweit erlauben, Sicherheit und Effizienz zu erhöhen.

Weitere Informationen über UBIMET finden Sie unter www.ubimet.com

Über Interxion

Interxion (NYSE: INXN) ist ein führender europäischer Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation und betreibt insgesamt 50 Rechenzentren in 13 europäischen Städten verteilt auf 11 Länder. Interxions energieeffiziente Rechenzentren sind in einem standardisierten Design errichtet und bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit zum Betrieb geschäftskritischer Anwendungen. Durch den Zugang zu mehr als 700 Connectivity-Anbietern, 21 europäischen Internetaustauschknoten und den führenden Cloud- und Media-Plattformen an seinen Standorten hat Interxion Hubs für Cloud, Content, Finance und Connectivity geschaffen, welche die Etablierung von Ökosustermen für Branchen-der Branchen-ferchen Branchen .

Weitere Informationen über Interxion finden Sie unter www.interxion.at .

Contacts

Pressekontakt:

InterXion Österreich GmbH

Mag. Tamara Terbul
Marketing Professional
tamarat@interxion.com
+43 664 887 96 923