Whitepapers

Digitalisierung als Anlass zur Neubetrachtung Ihrer IT-Infrastruktur

Wie der Finanzsektor die Vorteile der Cloud nutzt

Finanzorganisationen müssen ihre IT-Infrastruktur mit anderen Augen betrachten, um ihre digitalen Fähigkeiten effektiv umsetzen und transformieren zu können, so das von Interxion gesponserte IDC Whitepaper. Für die meisten Finanzunternehmen sind On-Premise-Rechenzentren traditionell die bevorzugte Lösung, und nur wenige betreiben eine Cloud-First-Strategie. Jedoch haben bedeutende Änderungen in den letzten zehn Jahren zu einer Intensivierung des regulatorischen Umfelds geführt, während die technologischen Entwicklungen eine ständige Weiterentwicklung der Branche bewirkt haben. Um erfolgreich zu sein – oder zu überleben – müssen Finanzunternehmen innovativ sein und die digitale Transformation in ihrem Unternehmen umsetzen.

Wie können Finanzunternehmen die Vorteile der Cloud nutzen und gleichzeitig die Datensicherheit und -kontrolle behalten? Können On-Premise-Rechenzentren weiterhin in der digitalen Transformation eingesetzt werden? In unserem neuen Whitepaper haben wir über 140 europäische Finanzunternehmen befragt um zu erfahren, wie sie ihre digitale Transformation bewältigen.

Der Bericht enthält:

  • IT-Entwicklung im Finanzsektor
  • Antriebs- und Hemmfaktoren für die Migration zu Cloud-Diensten
  • Wie sieht die Zukunft der IT-Infrastruktur aus – Cloud, Hybrid Cloud oder On-Premise?
  • Wie nähern sich Finanzunternehmen der digitalen Transformation?

Füllen Sie dieses Formular aus, um zum Download zu gelangen