Netzwerk-Performance in einer Hybrid-Cloud-Infrastruktur sicherstellen

Die Abhängigkeit der Unternehmen von Cloud-Plattformen nimmt zu, da immer mehr kritische Workloads in die Cloud verlagert werden. Mit der wachsenden Cloud-Akzeptanz in Europa steigen aber auch die Erwartungen. Was die Unternehmenswelt jetzt benötigt, ist ein sicherer, performanter und kostengünstiger Cloud-Anschluss an Anbieter wie Microsoft Azure und AWS.

Ganz gleich wieviel Sie in Cloud-Dienste investieren, um einen echten Mehrwert zu erzielen, brauchen Sie einen performanten Cloud-Zugang. Der Zugriff auf die öffentliche Cloud über das Internet ist jedoch mit erheblichen Schwierigkeiten behaftet: die Notwendigkeit, sensible Daten zu schützen, Compliance-Anforderungen zu erfüllen oder die Anwendungs-Performance sicherzustellen, um nur einige zu nennen.

Lesen Sie diesen Leitfaden um zu verstehen, wie Unternehmen diese Barrieren mithilfe eines hybriden Cloud-Ansatzes überwinden und durch Herstellung sicherer, leistungsstarker Verbindungen zu den öffentlichen Cloud-Diensten die notwendigen Voraussetzungen für ihren geschäftlichen Erfolg schaffen können.

Formular ausfüllen und Checkliste herunterladen