Referenzstory

Zattoo verwirklicht die Zukunft des Fernsehens

Flexible Partnerschaft mit Interxion bringt Internet-TV nach Deutschland

Seit seiner Gründung im Jahr 2006 hat sich Zattoo zu einem europäischen Marktführer für Fernseh- und Videostreaming-Dienste entwickelt. Neben dem B2C-Geschäft bietet Zattoo eine umfassende TV-as-a-Service-Plattform für B2B-Kunden, die vorwiegend Netz- oder Plattformbetreiber sind. Um das bisher anspruchsvollste Projekt des Unternehmens in Bezug auf die technische Auslastung umzusetzen, nutzt Zattoo nun vielfältige Colocation-Services seines Partners Interxion.

Herausforderung

Angesicht des wachsenden Bekanntheitsgrades entschloss sich Zattoo, vor allem in Deutschland, dem größten Fernsehmarkt Europas, weiter zu expandieren. Dabei stand der Anbieter vor der Herausforderung, die vorhandene Infrastruktur auf das prognostizierte Wachstum hin zu optimieren.

Zusätzlich zur bestehenden IT-Infrastruktur in Zürich entschied sich Zattoo, ein zweites Video-Headend und -Backend aufzubauen und für dieses Projekt den Colocation-Anbieter Interxion für ein moderneres und flexibleres Datenmanagement einzubinden.

Lösung

Angesicht des wachsenden Bekanntheitsgrades entschloss sich Zattoo, vor allem in Deutschland, dem größten Fernsehmarkt Europas, weiter zu expandieren. Dabei stand der Anbieter vor der Herausforderung, die vorhandene Infrastruktur auf das prognostizierte Wachstum hin zu optimieren.

Zusätzlich zur bestehenden IT-Infrastruktur in Zürich entschied sich Zattoo, ein zweites Video-Headend und -Backend aufzubauen und für dieses Projekt den Colocation-Anbieter Interxion für ein moderneres und flexibleres Datenmanagement einzubinden.

Interxion hilft uns, auf dem deutschen Markt voranzukommen. Durch die hervorragende Konnektivität, Zuverlässigkeit und Flexibilität, die unsere Partnerschaft ermöglicht, können wir die Kanäle für unsere Kunden besser anpassen und ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Viliyana Ivanova Network Strategy and Partner Engagement, Zattoo

Über Zattoo

Zattoo mit Hauptsitz in Zürich ist mit rund 20 Millionen registrierten Nutzern der größte TV-Streaming-Anbieter in Europa. Fernsehen lässt sich mit Zattoo auf Computern, Smartphones (iPhone, Android, Windows 10) und Tablets (iPad, Android, Windows 10) schauen. Zattoo bietet zudem TV-Applikationen für internetverbundene Fernseher wie Samsung Smart TV, Xbox One, Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV und unterstützt Streaming über Apple Air Play und Chromecast. Das Programmangebot umfasst mehr als 200 TV-Kanäle (in Deutschland mehr als 100). Dazu gehören öffentlich-rechtliche, private und internationale Sender. Die 7-Tage-Replay-Funktion und das Video on Demand-Angebot ermöglichen darüber hinaus den zeitlich unabhängigen Abruf ausgewählter Sendungen. Zattoo-Nutzer können zwischen werbefinanzierten Angeboten und Abonnement-Modellen wählen. Weitere Informationen unter:

www.zattoo.com/de

Füllen Sie dieses Formular aus, um zum Download zu gelangen