Blog

Der beste Grund, warum wir uns in der Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen engagieren

Als Kunde von Interxion haben Sie es vielleicht mitbekommen: Gemeinsam mit anderen haben wir uns das Ziel gesetzt, die digitale Infrastruktur in Deutschland zu stärken. Dafür gibt es zehn ausgezeichnete Gründe (bei der Allianz nachzulesen). Es gibt aber noch einen elften Grund und vielleicht ist der sogar der beste: Sie.

Die deutsche Wirtschaft ist nicht nur stark, sie ist auch sehr vielfältig. „Spezialisieren und Nischen besetzen“ gehört zu unseren Erfolgsgeheimnissen. Aber so unterschiedlich unsere Weltmarktführer, Hidden Champions und soliden Mittelständler auch ticken mögen, einen Satz würden sie allesamt ohne Zögern unterschreiben: Unsere Zukunft ist digital.

Unsere Kunden gehören zu den digitalen Pionieren. Früher als andere haben Sie erkannt, dass das Gelingen unserer digitalen Zukunft davon abhängt, ob Sie Chancen wie das Internet der Dinge, Industrie 4.0 und die Cloud verwerten.

Sie wissen auch, was die Cloud ist – und was sie nicht ist.

Die Cloud schwebt nicht irgendwo da oben. Die Cloud ist eine sehr konkrete Angelegenheit. Sie besteht aus IT-Hardware, Leitungen, Kabeln. Die Cloud braucht Strom, Klimatisierung, Techniker, die sie am Laufen halten, kurz, die Cloud hat einen Maschinenraum. Und der befindet sich in: Frankfurt.

Warum ist das so?

Dass der wichtigste europäische Cloud Hub ausgerechnet in Frankfurt entstanden ist, hat viele Gründe. Zufall gehört nicht dazu. Wichtig sind vielmehr:

  • Latenz – die Geschwindigkeitsbegrenzung im Internet beträgt Lichtgeschwindigkeit. Ein Datenpaket ist schneller um die Welt gereist, als Sie mit den Fingern schnipsen können. Das ist wahrlich nicht viel, aber auch diese Zeitspanne ist messbar. Wer näher dran ist, ist schneller, ist im Vorteil. Nicht nur im Finanzsektor.
  • Connectivity – „das“ Internet gibt es nicht. Es gibt viele Netzwerke, die miteinander verbunden werden. Auch „die“ Cloud gibt es nicht. Digitale Unternehmen sind immer nur so gut, wie es ihre Verbindungen zulassen. In Frankfurt ist die Connectivity erstklassig. Ein sich selbst verstärkender Effekt.
  • Data Residency – Datenschutz und Datensicherheit werden aus vielen Gründen immer wichtiger. Wo wohnen die Daten? Bei dieser Frage geht es nicht nur darum, die geeigneten Partner auszuwählen. Es kommt auch darauf an, wo die ihre IT betreiben.

Es sind Gründe wie diese, die Frankfurt zum europäischen Cloud Hub Nummer eins gemacht haben, und es gibt viele Gründe, warum Unternehmen wie Ihres ihre IT weiterhin in Frankfurt betreiben werden. Auch wenn, um eines der zehn Ziele der Allianz aufzugreifen, der Strom anderswo billiger sein mag: Müssten Sie Ihr beim Strom gespartes Geld gleich wieder ausgeben, um Ihren Techniker nach Island zu schicken, bleiben Sie wahrscheinlich doch lieber hier.

Es steht also gut um uns.

Aber wir sollten uns nicht zu sicher sein. Champion werden ist das eine, Champion bleiben ist eine andere Nummer. Marktführung gibt es nicht im Abo. Das wissen Sie als Pionier der Digitalisierung besser als andere und wie schnell selbst ein Standort in Deutschland im digitalen Zeitalter in einen schier nicht mehr aufzuholenden Rückstand geraten kann, zeigt das traurige Beispiel Breitbandausbau.

Wenn wir uns gemeinsam mit unseren Partnern für die digitale Infrastruktur in Deutschland stark machen, ist das also kein Selbstzweck. Ja, es geht um unsere Branche, aber es geht auch um mehr. Es geht darum, dass wir, als diejenigen, die die Grundlagen für die Digitalisierung schaffen und bereitstellen, uns für die gesamte Wirtschaft einsetzen, und ganz besonders für Sie, unsere Kunden.

Das bedeutet auch: Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Vorschläge und Wünsche zum Thema digitale Infrastruktur einzubringen. Helfen Sie uns dabei, Ihnen zu helfen. Sprechen Sie uns an und sagen Sie uns, was wir für Sie, für Ihr Unternehmen und für Ihre digitale Zukunft tun können.