Als führender Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Colocation-Rechenzentrumslösungen wissen wir schon lange, dass die digitale Welt, in der wir uns bewegen, eine dynamische und sich rasant entwickelnde ist. Die Digitalisierung des privaten wie beruflichen Lebens schreitet unaufhaltsam voran. Ganz besonders in der Pandemie hat uns die digitale Infrastruktur große Dienste erwiesen – sei es im medizinischen Bereich, beim Homeschooling oder in der Verbundenheit mit unseren Lieben auf Social Media. 

Doch Interxion: A Digital Realty Company liegt nicht nur die digitale Welt am Herzen – das Unternehmen möchte auch lokal unterstützen. Aus diesem Grund erhalten der Mainlichtblick e.V. und der Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V. jeweils eine Spende in Höhe von 1.500 Euro. Volker Ludwig, Managing Director von Interxion Deutschland, zum Engagement: „Wir freuen uns, die lokalen Vereine, Kinder und Bürger zu unterstützen. Als Helden, die täglich Wertvolles leisten, möchten wir ihnen gegenüber mit diesem Beitrag unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen.“ 
 

Der Mainlichtblick e.V. erfüllt kranken Kindern sowie Kindern und Jugendlichen in Lebenskrisen Wünsche und gibt ihnen somit neuen Lebensmut. Als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in Frankfurt am Main agiert der Main Lichtblick e.V. regional, flexibel und unbürokratisch. Interxion durfte mit seiner Spende Jennifer dabei unterstützen, ihre Schulaufgaben künftig digital zu bearbeiten: https://arbeitskreis-fechenheim.de/

Der Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V. wurde am 7. September 1970 von den damals im Stadtteil ansässigen Vereinen gegründet und ist seitdem Dachverein der Mitgliedsvereine mit über 3.000 aktiven Mitgliedern: „Nach zwei Jahren Pandemie sind wir überglücklich, dass in diesem Spätsommer das allseits beliebte Fischerfest wieder stattfinden kann. Derzeit sind wir in den Vorbereitungen und freuen uns sehr über die Unterstützung von Interxion.“, so Christoph Scheich, Vorstandsvorsitzender des Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V.  

Wenn auch Sie die Vereine unterstützen wollen: 

Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V. 
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE28 5005 0201 0000 2384 51 
BIC: HELADEF1822

Mainlichtblick e.V. 
Commerzbank Frankfurt am Main 
IBAN: DE24 5004 0000 0565 6590 00
 
BIC: COBADEFFXXX