mobile fidesmo case study

Fidesmo

Die sich rasch entwickelnde digitale Wirtschaft formt die Finanzdienstleistungsbranche neu und verändert damit auch die Art und Weise, wie Finanzinstitute Werte schaffen und liefern. Im Zuge dessen erstellen, verarbeiten und speichern Unternehmen mehr Informationen als je zuvor, was in den letzten Jahren zu einer Datenexplosion und einer Beschleunigung der digitalen Transformation geführt hat.  

fidesmo logo

Um mit der Marktnachfrage, den Kundenerwartungen und den Compliance-Anforderungen Schritt halten zu können, benötigte Fidesmo – führender Anbieter sicherer und konformer Service-Integration für globale Unternehmen – eine globale Rechenzentrumsarchitektur, die es ihnen ermöglichen würde, über alle Kanäle, Unternehmensfunktionen und Standorte hinweg zu operieren. 

Durch die Bereitstellung des PlatformDIGITAL® Control Hubs hat es Interxion Fidesmo ermöglicht, den Geschäftsbetrieb über ein nahtloses und hochsicheres globales Rechenzentrumsnetzwerk anzubieten. Interxion stellt dabei sicher, dass PlatformDIGITAL® alle lokalen Anforderungen in Bezug auf Compliance, Kontrolle und Datensicherheit erfüllt und zudem skalierbar ist, was Fidesmo hilft, die konstant wachsende Menge an Daten zu managen. 

Interxion hat wesentlich dazu beigetragen, Fidesmo mit einer sicheren und konformen digitalen Infrastruktur auszustatten. Lokale Sicherheits- und Infrastrukturkontrollen an den globalen Unternehmensstandorten, gepaart mit zusätzlichen physischen Sicherheitsebenen und maßgeschneiderten Serverkäfigen, resultieren in einem gesteigerten Maß an Vertrauen seitens der Kunden von Fidesmo. 

"Wir haben uns für Interxion als Partner entschieden, weil das Unternehmen vor allem ein erstklassiges Sicherheitsangebot vor Ort bietet – ein wichtiges Kriterium für unsere Kunden. Ein weiterer entscheidender Faktor war jedoch der maßgeschneiderte Ansatz. Interxion hat seine Lösung an unsere Bedürfnisse angepasst: Mit Rechenzentren in Stockholm und anderen wichtigen Städten rund um den Globus können wir die Protokolle und die Struktur, die wir in Stockholm anwenden, kopieren und auf andere Märkte übertragen."

Mattias Eld, CEO von Fidesmo