Interxion ist einer der familienfreundlichsten Arbeitgeber

Kategorien

13 November 2020

Aus technischer Sicht spielt Interxion Deutschland: A Digital Realty Company bei der Digitalisierung eine entscheidende Rolle. Durch die Rechenzentren des Unternehmens läuft ein Großteil der Daten, aus denen die digitale Welt besteht. Das Unternehmen kümmert sich aber auch um die Menschen, die das Internet in Frankfurt und an vielen weiteren Standorten Europas am Laufen halten – und das mit großem Erfolg: Interxion gehört zu den fünf familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands im Bereich Telekommunikation. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Bewertungsplattform kununu in Kooperation mit der Zeitschrift „freundin“.

„Dass sich unser Engagement im Ranking so deutlich bemerkbar macht, freut uns sehr“, sagt Daniela Stifter. Sie arbeitet bei Interxion Deutschland als HR-Direktorin. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie einen direkten Draht zu rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Frankfurt und Düsseldorf. Daniela Stifter erklärt den Zusammenhang zwischen Internet und Familie so : „Unsere Branche macht alles, was mit New Work zu tun hat – sprich neue und oftmals familienfreundlichere Arbeitsmodelle – überhaupt erst möglich. Da wollen wir natürlich im eigenen Unternehmen mit gutem Beispiel vorangehen.“
 Interxion Top-Arbeitgeber kununu freundin

Basis der Studie sind konkrete Erfahrungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Über zwei Millionen Bewertungen zu mehr als 200.000 Unternehmen aus den Bereichen Vorgesetztenverhalten, Work-Life-Balance, Gleichberechtigung, Karriere/Weiterbildung, Gehalt/Sozialleistungen sowie Umgang mit Kollegen im Alter 45+. flossen in die Auswertung mit ein. Berücksichtigt wurden alle bewerteten Unternehmen, die eine kununu Score von mindestens 3,5 von 5 Sternen erreichen und weitere Kriterien erfüllen wie z.B. die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice oder eine betriebliche Altersvorsorge. 

Courage, Passion, Team Work und Customer Focus 

Ist Familienfreundlichkeit schon in normalen Zeiten für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein wichtiger Aspekt im Berufsleben, ist ihr Stellenwert in Corona-Zeiten noch einmal stark gestiegen. Doch wie flexibel kann ein Unternehmen, das für den reibungslosen Betrieb des Internets unverzichtbar ist, überhaupt sein? „Auch wir mussten unsere Arbeitsabläufe der Pandemie anpassen“, sagt Daniela Stifter. „Für viele war das eine große Umstellung, aber an der Verfügbarkeit unserer Services hat das nichts geändert.“

Das Unternehmen sucht auch weiter engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn Datenvolumen und Internetnutzung nehmen weiter zu. Diesem Trend, der auf absehbare Zeit nicht enden wird, begegnet Interxion in Frankfurt mit dem Neubau mehrerer Rechenzentren, unter anderem im Digital Park Fechenheim, wodurch zukünftig weitere Arbeitsplätze geschaffen werden. Interxion sucht daher weiterhin Talente, z.B. in den Bereichen Kältetechnik, Elektronik, Qualitätsmanagement und Projektmanagement. Wichtig ist uns dabei, dass sich die Bewerber mit den Interxion-Werten Courage, Passion, Team Work und Customer Focus identifizieren können. 

Wer sich bei einem der familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands bewerben will, findet offene Stellen hier.
 

Interxion familienfreundlicher Arbeitgeber