Interxion: A Digital Realty Company nimmt ersten Platz im EMEA-Ranking von Cloudscene ein

FRANKFURT, 17. Juli 2020Interxion, ein führender europäischer Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation und Teil der Digital Realty-Gruppe (NYSE: DLR), wurde im Cloudscene „Data Centre Ecosystem Leaderboard“ als Marktführer in der EMEA-Region für das erste Halbjahr 2020 eingestuft.

Data Center Ecosystem

Diese Auszeichnung spiegelt den strategischen Wert der Fusion von   Digital Realty und Interxion wider. Durch den Zusammenschluss aller Rechenzentren, die hohe Anzahl an gehosteten Carrier- und Cloud-Netzwerkknoten sowie die globale Präsenz beider Unternehmen kann Interxion die steigende Nachfrage in der Region decken und seinen Kunden zusätzlich weltweit skalierbare Expansionsmöglichkeiten bieten. Digital Realty konnte seine Marktposition durch die jüngste Akquisition von Westin Building Exchange ausbauen: dem sechsten Standort mit der höchsten Connectivity-Dichte in Nordamerika und damit wichtigster Interconnection Hub für den pazifischen Nordwesten. Dieser verbindet Kanada, Alaska und Asien entlang des Pazifiks. 

Für den Zeitraum zwischen 2019 und 2022 werden Investitionen in die digitale Transformation in Höhe von 5,9 Billion US-Dollar prognostiziert. Der Grund: Unternehmen aller Branchen und Regionen setzen zunehmend auf Strategien zur Beschleunigung ihrer digitalen Transformation. Jedoch stellt die Umsetzung dieser Strategien über geografische Grenzen, Kunden und Standorte hinweg eine besondere Herausforderung im Hinblick auf die Konnektivität dar. Bis zum Jahr 2022 erwarten führende IT-Experten, dass bis zu 20 Standorte mehr als heute bedient werden. Außerdem werden laut IDC bis 2025 mehr als 41,6 Milliarden Connected Devices im Einsatz sein.

Interxion führt seine Expansion in der gesamten EMEA-Region fort, um Unternehmen bei diesen Herausforderungen sowie der Transformation ihres Business zu unterstützen. Erst kürzlich erwarb Interxion daher Flächen in unterschiedlichen europäischen Regionen, darunter in Frankfurt und Paris. Mit dem neuen Standort Cloud House erweitert es zudem seinen hochvernetzten Digital Docklands Campus in London.

Das stetige Wachstum führt zu einer bedeutenden Ausweitung der Rechenzentrumsplattform PlatformDIGITAL™. Damit können Unternehmen, ihre weltweiten Anforderungen an Konnektivität mit nur einem Rechenzentrumsanbieter erfüllen. „Wir ermöglichen unseren Kunden den Einsatz hochleistungsfähiger hybrider IT-Architekturen mit geringer Latenz, indem wir Zugang zu mehr als 1.600 Connectivity-Anbietern schaffen und zahlreiche, direkte Cloud-Zugänge in unseren Rechenzentren hosten", so Vincent in 't Veld, VP Platforms, Interxion: A Digital Realty Company.

Über Interxion: A Digital Realty Company

„Interxion: A Digital Realty Company“ ist Teil der Digital Realty-Gruppe, die als global führender Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen 267 Data Center in 44 Metropolregionen, 20 Ländern und sechs Kontinenten betreibt. In Europa unterstützen 94 energieeffiziente und in standardisiertem Design errichtete Rechenzentren in 13 Metropolregionen und 11 Ländern Kunden durch Colocation- und Connectivity-Services mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit beim Betrieb geschäftskritischer Anwendungen. Durch den Zugang zu mehr als 700 Connectivity-Anbietern, 21 europäischen Internetaustauschknoten und den führenden Cloud- und Media-Plattformen an seinen Standorten hat die Gruppe Hubs für Cloud, Content, Finance und Connectivity geschaffen, welche die Etablierung von Ökosystemen für Branchen-Cluster nachhaltig fördern.

Weitere Informationen über Interxion finden Sie unter www.interxion.de.

 

Über Digital Realty

Digital Realty (NYSE: DLR) unterstützt Unternehmen in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC bei der Umsetzung ihrer die Rechenzentrums-, Colocations- und Interconnectionstrategien –  dazu gehören Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Cloud- und IT-Services, Communications und Social Networking bis hin zu Finanzdienstleistungen, Fertigung, Energie, Gesundheitswesen und Konsumgüter. 

Weitere Informationen über Digital Realty finden Sie unter digitalrealty.com oder auf LinkedIn und Twitter

Pressekontakt

Interxion Deutschland GmbH

Dr. Sabine Tabrizi, Marketing Manager, Hanauer Landstraße 298, 60314 Frankfurt


Telefon: 069 - 40 147-296
E-Mail: sabinet@interxion.com