Volker Ludwig neuer Geschäftsführer von Interxion Deutschland GmbH

Kategorien

18 Mai 2021

Volker LudwigMit Wirkung zum 1. Juni 2021 wird Volker Ludwig die Geschäftsführung der Interxion Deutschland GmbH: A Digital Realty Company übernehmen. Er folgt damit auf Jens Prautzsch, der seit Januar 2017 als Geschäftsführer den Wachstumskurs des Unternehmens erfolgreich verantwortet hat.

„Das internationale Management-Team dankt Jens Prautzsch für sein großes Engagement und den Aufbau der deutschen Organisation in den vergangenen viereinhalb Jahren und wünscht ihm für seine neue Aufgabe alles Gute. Gleichzeitig freuen wir uns, mit Volker Ludwig einen erfahrenen Branchen-Kenner für diese zentrale Funktion gewonnen zu haben“, kommentiert Jan-Pieter Anten, Joint Group Managing Director EMEA.

„Ich freue mich auf die Arbeit in einem starken, internationalen Unternehmen. Interxion: A Digital Realty Company genießt als einer der weltweit größten Rechenzentrumsbetreiber nicht nur einen exzellenten Ruf, sondern ist seit vielen Jahren auch in Europa einer der führenden Colocation Provider. Wir haben uns vorgenommen, unsere Marktposition in Frankfurt wie auch bundesweit und in den internationalen Märkten über PlatformDIGITAL noch weiter auszubauen“, erklärt Volker Ludwig.

Volker Ludwig verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Rechenzentrumsmarkt. Vor seiner geschäftsführenden Tätigkeit bei Mainova WebHouse verantwortete er als Mitglied des Executive-Management-Teams von
e-shelter / NTT Global Data Centers EMEA die Bereiche Vertrieb und Marketing. Zuvor war er bis 2017 in verschiedenen Positionen für Interxion in Deutschland tätig.

Über Interxion: A Digital Realty Company
Interxion: A Digital Realty Company ist ein führender Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation in EMEA. Mit mehr als 700 Connectivity-Anbietern in über 100 Rechenzentren in 13 europäischen Ländern hat Interxion Communities für Cloud, Content und Connectivity geschaffen. Als Teil der globalen Digital-Realty-Gruppe haben Kunden nun Zugang zu über 280 Rechenzentren in mehr als 45 Metropolen auf sechs Kontinenten. Weitere Informationen finden Sie unter www.interxion.de

Über Digital Realty
Digital Realty (NYSE: DLR) unterstützt Unternehmen in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC bei der Umsetzung ihrer Rechenzentrums-, Colocations- und Interconnectionstrategien – dazu gehören Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Cloud- und IT-Services, Communications und Social Networking bis hin zu Finanzdienstleistungen, Fertigung, Energie, Gesundheitswesen und Konsumgüter. Weitere Informationen zu Digital Realty finden Sie unter digitalrealty.com oder auf LinkedIn und Twitter.

Pressekontakt:
Fink & Fuchs AG
Kerstin Kutscher 
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
Telefon: 0611-74131-0
E-Mail: 
kerstin.kutscher@finkfuchs.de
 

Interxion Deutschland GmbH
Dr. Sabine Tabrizi, Marketing Manager
Hanauer Landstraße 298
60314 Frankfurt
Telefon: 069 - 40 147-296
E-Mail: sabinet@interxion.com